Samstag, 15. Dezember 2012

Angewandte Weihnachtspsychologie

Passend zur Jahreszeit ein kleines Wissensbröckchen aus der Psychologie:
In einer Studie fand man heraus, je näher Weihnachten rückt, desto größer werden die Nikoläuse bzw. Weihnachtsmänner auf Bildern, die von den Probanden gemalt worden sind.

Ein Professor fand dafür direkt ein anderes Anwendungsfeld: Lassen wir uns von den Studierenden Geschenke schicken - und untersuchen dann, ob deren Wert mit der nahenden Klausur zunimmt!

Das war natürlich nur ein Gedankenspiel von ihm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen