Donnerstag, 24. Januar 2013

Das weiß doch jeder!

Wunderbar an der Psychologie ist: Sie erklärt, wie und warum eine bestimmte Verhaltensweise ein bestimmtes Ergebnis hat. Diese Verhaltensweise zu zeigen kommt jeweils einem gewissen Prozentsatz an Menschen ganz von alleine. Anderen wiederum kann so die richtige Richtung gezeigt werden. Beispielsweise aus dem pädagogischen Kontext, was einen guten Lehrer zu einem guten Lehrer macht.

Lustig ist, dass dann immer alle anschließend sagen, "das habe ich doch gewusst!"
Da gab es sogar mal eine Studie zu. Da wurden den Versuchspersonen jeweils gesagt, dass ein bestimmter Lehrstil (entweder autorität oder extrem frei - erkältungsvernebelungsbedingt ist mir das französische Wort dafür entfallen. Zumindest die Schreibweise) sich als der beste erwiesen hat. Und obwohl die Lehrstile völlig gegensätzlich waren, hat immer jede Versuchsperson am Ende gesagt "das habe ich schon immer gesagt!"

Hat glaube ich etwas mit Autoritätsdenken und butterweichem Frame zu tun. Oder so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen