Samstag, 30. Januar 2016

Das Problem mit Fremddiagnosen I

Jemand berichtet, er habe gesehen, wie eine andere Person im Flugzeug eine Panikattacke hatte. Was kann dahinter stecken?

- Eine Agoraphobie mit Panikstörung (=> keine Fluchtmöglichkeit, keine Hilfe).
- Phobie bezüglich des Fliegens / Flugzeug
- Klaustrophobie (=> Flugzeuge können recht eng sein)
- Panikstörung (=> z.B. schnellerer Herzschlag löst Eintritt in den Panikkreislauf ein, ganz unabhängig von äußeren Reizen)
- Realisation, dass das Kind allein zuhause vergessen wurde.
- Information per Telefon, dass das Haus abgebrannt ist / man gekündigt wurde / was auch immer.
- Stress-Entlastungs-Dekompensation (=> steht man lange Zeit unter großem Stress, hält einem der Stress zusammen. Dann können sehr unlustige Dinge passieren, sobald der zusammenhaltende Stress wegfällt)
- Realisation, dass es nach dem Urlaub zurück an die sehr ungeliebte Arbeit / in das hochbelastete Familiensystem geht.

... und sehr viel mehr ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen